location icon

Deutschlandweit verfügbar

Kostenlos

 Mo. - Fr.: 9:00 - 19:00 Uhr

Glossar

Grundbuch

Das Grundbuch ist ein öffentliches, beim Amtsgericht geführtes Register mit drei Abschnitten, das Auskunft über die Rechtsverhältnisse eines Grundstücks oder einer Immobilie gibt.

Das Grundbuch besteht aus dem Bestandsverzeichnis und den Abteilungen I, II und III.

Das Bestandsverzeichnis beinhaltet die genauen Grundstücksangaben. In Abteilung I werden die Eigentumsverhältnisse, in Abteilung II die Lasten und Beschränkungen und in Abteilung III die Belastungen aufgelistet.

Wenn du eine Immobilie oder ein Grundstück kaufst, muss der Grundbucheintrag angepasst werden. Die dafür entstehenden Kosten betragen rund 0,5 Prozent des Kaufpreises.

Die Kosten für das Grundbuchamt sind bei uns in den Notarkostenvoranschlägen berücksichtigt.

Berechne deine Immobilienfinanzierung

Berechne die optimale Immobilienfinanzierung mit dem Hypofriend-Baufinanzierungsrechner

Michael Michael Michael

Wie können wir dir helfen?

Sprich mit einem unserer Experten