Allgemeines

Datensicherheit und Datenschutz nehmen wir bei Hypofriend sehr ernst. Als seriöser und zuverlässiger Partner sehen wir es als unsere Pflicht sowohl die Sicherheit der Datenübertragung als auch den vollkommen vertraulichen Umgang mit deinen personenbezogenen Daten sicherzustellen.

Wir benötigen und verarbeiten deine personenbezogenen Daten, um dir unsere Webseite sowie deren Funktionen zur Verfügung zu stellen und um deine Anfragen zu bearbeiten.

Im Folgenden findest du ausführliche Informationen dazu, wie wir deine Daten verarbeiten, wenn du dich auf unserer Webseite bewegst oder uns deine Daten im Rahmen einer Anfrage übermittelst

Für die Datenerhebung und Datenverarbeitung verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist die:

Hypofriend GmbH
Torstraße 92
10119 Berlin

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten geschieht immer unter Beachtung des einschlägigen deutschen und europäischen Datenschutzrechts.

Soweit wir deine personenbezogenen Daten für einen Zweck verwenden, der nach den gesetzlichen Bestimmungen deine Zustimmung erfordert, werden wir dich stets um deine ausdrückliche Zustimmung bitten. Solltest du uns deine Zustimmung nicht erteilen, bitten wir um Verständnis, dass du das betreffende Angebot ggf. nicht nutzen kannst.

Wenn du unseren Service nutzt bzw. ein Kundenkonto anlegst, entsteht zwischen dir und Hypofriend eine Vertragsbeziehung gemäß unseren Nutzungsbedingungen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner Daten und die Übermittlung deiner Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten bzw. um dir den gewünschten Service anbieten zu können.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

a. Besuch der Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten

Du kannst unsere Webseite besuchen und dich dort informieren, ohne persönliche Angaben machen zu müssen. Während deines Besuchs auf unserer Webseite bleibst du dann grundsätzlich anonym und die bei jedem Seitenaufruf durch deinen Internet-Browser übermittelten Verbindungsdaten wie zum Beispiel das Datum, die Verweildauer oder der Name deines Internet Service Providers werden bei uns ohne Personenbezug verwendet.

b. Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Registrierung und Baufinanzierungsanfrage

Wenn du unsere Dienste in Anspruch nehmen möchtest, um dich zu Baufinanzierungen, konkreten Angeboten und damit zusammenhängenden Fragen beraten zu lassen, benötigen wir relevante Informationen von dir, da wir dir sonst nicht angemessen weiterhelfen können. Bitte bedenke, dass für eine adäquate Beratung viele Faktoren wichtig sind. Wir möchten dich lediglich das fragen, was relevant ist – entweder aufgrund der Entscheidungslogik oder weil die Institutionen, die die Darlehen bereitstellen, solche Informationen benötigen oder fordern

Wir empfehlen dir, dich auf unserer Webseite zu registrieren, damit du den Überblick über die von dir freigegebenen Daten behalten kannst. Im Rahmen der Registrierung ist die Angabe deiner E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer erforderlich. Für die Beratung und das Einholen von Baufinanzierungsangeboten ist die Angabe und das Verarbeiten von personenbezogenen Daten erforderlich, insbesondere:

  • Identifizierungsinformationen wie Vor- und Nachname
  • Kontaktinformation
  • Information zur Qualifikation eines Kredites wie Nationalität und ob in Deutschland Steuern gezahlt werden
  • Information zum Beschäftigungsverhältnis
  • Information zum Einkommen
  • Alter und Geburtsdatum
  • Information über Mitkreditnehmer
  • Familienstand, Anzahl der Kinder
  • Eigenkapital
  • Offene Kredite und andere finanzielle Verpflichtungen
  • Objektinformationen wie Standort, Immobilientyp, Quadratmeter, Zimmeranzahl, Baujahr, Kaufpreise, Nutzungsweise
  • Gewünschte Monatsrate

c. Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Hypofriend erhebt, speichert und verarbeitet deine personenbezogenen Daten, die wir von dir oder über dich erhalten, zur Vertragsdurchführung, -abwicklung und zur Beratung. Dies bedeutet beispielsweise die Übermittlung deiner Anfrage an Hypofriend-Partner oder die Bereitstellung von Angeboten und evtl. Rückfragen in deinem Nutzerkonto.

Soweit wir hierfür dritte Dienstleister einsetzen, erhalten diese von uns nur die notwendigen Daten und sind ihrerseits zum Schutz deiner persönlichen Daten verpflichtet.

Eine Übermittlung deiner Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies gesetzlich vorgesehen bzw. zulässig ist, wie insbesondere bei Anfragen von Ermittlungsbehörden oder wenn du ausdrücklich darin eingewilligt hast.

Alle Daten, die du auf unserer Webseite eingibst und speicherst, unterliegen strengsten Sicherheitsbestimmungen. Die Übertragung der Daten erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung. Durch Doppelklick auf das Schloss-Symbol in der Adresszeile des Browsers kannst du jederzeit überprüfen, dass deine Daten in verschlüsselter Form ausschließlich an einen von uns autorisierten, zertifizierten Webserver gelangen.

Durch technische und organisatorische Schutzvorkehrungen bemühen wir uns um Gewährleistung höchstmöglicher Sicherheit vor unberechtigten Zugriffen sowie Verlust, Zerstörung oder Manipulationen deiner Daten.

Dein Widerspruchsrecht

Du kannst der Erhebung, Verarbeitung bzw. Nutzung deiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung jederzeit durch eine formlose Mitteilung an:

Hypofriend GmbH
Torstraße 92
10119 Berlin

E-Mail: info@hypofriend.de

widersprechen. Wir können gesetzlich dazu verpflichtet sein, dafür einen Nachweis deiner Identität zu verlangen.

Dein Recht auf Auskunft, Berichtigung bzw. Löschung

Du hast das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über die von uns über dich gespeicherten personenbezogenen Daten oder die zu deinem Pseudonym gespeicherten Daten zu erhalten.

Zusätzlich hast du in den gesetzlich vorgesehenen Fällen das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung bzw. Löschung. Wir weisen darauf hin, dass dein Recht auf Löschung von Daten durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die wir beachten müssen, eingeschränkt sein kann. Eine Löschung ist beispielsweise nicht möglich bei Daten, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit dir, zu gesetzlich vorgegebenen Archivierungszwecken, aus Steuergründen, oder zu Beweiszwecken aufbewahren müssen.

Bitte richte dein entsprechendes Anliegen an:

Hypofriend GmbH
Torstraße 92
10119 Berlin

E-Mail: info@hypofriend.de

Wir können gesetzlich dazu verpflichtet sein, dafür einen Nachweis deiner Identität zu verlangen.

Informationen zu nicht-personenbezogenen Datenverarbeitungen

a. Einsatz von Cookies

Wir verwenden sogenannte Cookies, um die Navigation und Nutzung unserer Webseite möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden, wenn du unseren Service nutzt. Cookies ermöglichen uns, zum Beispiel die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen und sie nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut nach ihren Zugangsdaten fragen zu müssen. Cookies dienen auch dazu, die Präferenzen der Besucher zu verfolgen, wodurch die Gestaltung unserer Webseite optimiert werden kann. So können wir die Inhalte unserer Webseite gezielt auf deine Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für dich verbessern. Die von uns verwendeten Cookies speichern keine personenbezogenen Daten und lassen keinen Rückschluss auf deine Person zu.

Du kannst die Option zur Speicherung dieser Cookies jederzeit in den Systemeinstellungen deines Browsers deaktivieren und vorhandene Cookies löschen. Jeder Nutzer kann das Angebot auch ohne Cookies nutzen. Wenn du keine Cookies akzeptierst, kann dies allerdings zur Funktionseinschränkung unseres Angebotes führen.

b. Einsatz von Google-Analytics/Google AdWords

Google-Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen kannst.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deiner Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl.deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir weisen dich darauf hin, dass wir neben den Google Analytics Standardfunktionalitäten auch die erweiterten Google Analytics-Remarketing und Werbefunktionen nutzen. Das Remarketing und die Werbefunktionen ermöglichen uns auf Grundlage früherer Besuche eines Nutzers auf unserer Webseite die Analyse und die Schaltung von optimierter, interessenbezogener Werbung auch auf anderen Webseiten innerhalb des Google Displaynetzwerks (auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites). Google Analytics verwendet hierbei ein Drittanbieter-Cookie von DoubleClick, um Daten über das Surfverhalten von Nutzern auf verschiedenen Webseiten auszuwerten. Mithilfe dieser Daten können unter anderem Aussagen über demographische Daten und Interessengebiete von Webseiten-Nutzern getroffen werden.

DoubleClick-Cookies enthalten und speichern keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Du bist also zu keinem Zeitpunkt persönlich identifizierbar.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern. Darüber hinaus kannst du interessenbezogene Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google Displaynetzwerks) in deinem Browser deaktivieren, in dem du unter www.google.de/settings/ads oder unter http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de die Schaltfläche „Aus“ aktivierst oder die Deaktivierung unter http://www.aboutads.info/choices/ vornimmst. Weitere Informationen zu deinen diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten und dem Datenschutz bei Google findest du unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1.

Google Remarketing

Zudem nutzt diese Webseite das Google-Programm für interessenbezogene Werbung – das sogenannte Google Remarketing. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Webseiten im Internet und verwenden hierfür gespeicherte Cookies auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Webseite. Du kannst auch die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem du die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufst.

Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, von denen die Hypofriend GmbH unabhängig ist. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren.

Google AdWords

Diese Webseite nutzt auch das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking der Google LLC. Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, dir Werbung anzuzeigen, die für dich von Interesse ist, unsere Webseite für dich interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbekosten zu erreichen.

Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete AdWords-Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Webseite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn du nicht am Tracking teilnehmen möchtest, kannst du diese Nutzung in deinem Internet-Browser unter Nutzereinstellung blockieren.

c. Einsatz von Facebook Pixel

Wir nutzen für Online-Werbung den Dienst Facebook Pixel, der von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird. Hierbei werden anonymisierte Daten zum Surfverhalten gesammelt. Bei den gesammelten Daten handelt es sich nur um allgemeine und technische Angaben der besuchten Seite. Diese werden nicht mit personenbezogenen Daten des jeweiligen Nutzers verknüpft oder ausgewertet. Diese Art der Datenverarbeitung kann unter folgendem Link durch ein Opt-Out unterbunden werden http://www.youronlinechoices.com/ch-de/praferenzmanagement. Als Nutzer von Facebook, kann die beschriebene Datenverarbeitung unter folgendem Link deaktiviert werden https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

d. Facebook Custom Audiences Pixel

Auf unserer Webseite ist die Pixelvariante von Facebook Custom Audiences (ohne die Funktion des sogenannten erweiterten Abgleichs) im Einsatz. Dieses Tool wird bereitgestellt von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Mithilfe des Facebook-Pixels können technische Daten zu deiner Nutzung unserer Webseite an Facebook gesendet werden. Bist du bei Facebook registriert, kann Facebook die gesendeten Daten anhand eines automatisierten Abgleichs von Hashwerten dir zuordnen und dir interessengerechte Werbung auf deiner Startseite anzeigen. Bei solcher Werbung kann es sich beispielsweise um besondere Angebote handeln. Facebook sichert in den Custom-Audience-Nutzungsbedingungen zu, die erhobenen Daten ausschließlich für diesen Werbezweck in unserer Custom Audience zu verarbeiten. Mehr zur Werbung durch Facebook und wie du diese beeinflussen kannst, erfährst du hier unter Facebook – Einstellungen für Werbeanzeigen. Als Nutzer von Facebook, kann die beschriebene Datenverarbeitung unter folgendem Link deaktiviert werden https://www.facebook.com/settings?tab=ads

e. Einsatz von Amazon Web Services

Außerdem verwenden wir den Cloud-Dienst Amazon Web Services, der von Amazon Web Services, Inc., P.O. Box 81226, Seattle, WA 98108-1226, USA betrieben wird und über den Daten der Webseite und Datenbanken für die Webseite und Hypofriend-App gespeichert werden. Amazon Web Services verarbeitet die Daten allein unter Weisung und Anweisung der Hypofriend GmbH. Die Daten werden hierfür nicht außerhalb Deutschlands übermittelt.

f. Links auf Internetseiten Dritter

Auf unseren Internetseiten findest du Links, die auf Internetseiten Dritter verweisen. Wir weisen dich deshalb ausdrücklich darauf hin, dass wir auf den Inhalt und die Gestaltung der verlinkten Seiten keinen Einfluss haben. Die Hypofriend GmbH übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Auf den Servern, zu denen die externen Links führen, kann es andere Datenschutzerklärungen geben.

Änderung der Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, Teile dieser Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen – beispielsweise bei der Einführung neuer Services. Über einwilligungsbedürftige Änderungen der Datenschutzerklärung wirst du per E-Mail benachrichtigt.

Stand: Februar 24 2020